Kosten

Was kostet das neue Energiegesetz?

Konservativ geschätzt bewegen sich die Kosten der sog. Energiestrategie 2050 in Form des neuen Energiegesetzes in der Grössenordnung von 150 bis 200 Milliarden Franken bis zum Jahr 2050. Das bedeutet Kosten für Bevölkerung und Wirtschaft von 5 bis 7 Milliarden pro Jahr. Pro Kopf und Konsument führt dies zu zusätzlichen Ausgaben von jährlich 800 Franken! Nicht mitgerechnet in diesem Szenario sind der Abbau von Arbeitsplätzen aufgrund höherer Produktionskosten und der Wohlstandsverlust der Bevölkerung. Die Kosten fallen dabei in folgenden Bereichen an:

Bereich Kosten Verwendungszweck Finanzierung
Strom1 118-150 Mrd. Zubau Stromproduktion erneuerbar (Solar- und Windkraft), evtl. fossil-thermisch (Gaskraftwerke), Ausbau und Verstärkung Stromnetz bis zum Produzent (Solardach), Erhalt und Erneuerung bestehende Anlagen KEV2, KELS3
Fossil4 80-100 Mrd. Neuinstallation und Ersatz bestehender Ölheizungen (ab 2029 Verbot), Sanierung Gebäudehüllen, allenfalls Neubau, Fahrzeugbereich (Ersatz bestehender Fahrzeugflotte). Alle Massnahmen nötig für Reduktion des Gesamtenergieverbrauchs um 43% bis zum Jahre 2035 gemäss Energiegesetz CO2-Abgabe, KELS
Effizienz5 10 Mrd. U.a. Ersatz sowie Anpassung bestehender Anlagen an den neuesten Stand der Technik, zusätzliche Mittel für Forschung und Entwicklung, steuerliche Anreize Gebäudesanierungen (Rückbau alter Gebäude neu abzugsfähig) und verschärfte Vorschriften im Fahrzeugbereich und Gerätekategorien KELS
Total mind. 200 Mrd.6 Umbau gesamtes Energiesystem (Strom, Öl, Gas, Benzin, Holz) KEV, CO2-Abgabe, KELS

1. VSE: Wege in die neue Stromzukunft – Gesamtbericht, 2012, S. 95, Tabelle 8.2.
2. Kostendeckende Einspeisevergütung
3. Klima- und Energielenkungssystem
4. Botschaft zum Verfassungsartikel über ein Klima- und Energielenkungssystem (KELS), Tabelle 2, S. 7897, Energiegesetz Art. 3 Abs. 1, Vernehmlassung Totalrevision CO2-Gesetz
5. Energiegesetz (u.a. Art. 44ff.)
6. Die Kosten von 200 Mrd. für den Umbau des Energiesystems wurden auch vom Bund so bestätigt. Medienmitteilung des Bundesrates vom 4. September 2013 zur Botschaft der Energiestrategie 2050 und in der Botschaft s. 161ff.
Studie unabhängige Forscher (Oekonomen) Borner/Schips:
http://www.iwsb.ch/studien/IWSB_Energiestrategie_2050.pdf.
Long Term Evolution of the Swiss Electricity System under a European Electricity Market (S. 173ff): http://e-collection.library.ethz.ch/eserv/eth:48940/eth-48940-02.pdf

Kosten für eine Familie mit 2 Kinder rund 3’200 Franken/Jahr: